Sahnequark mit Erdbeeren und Zitronenverbene

In der Erdbeerzeit meine Lieblingsdauerbrenner. Als Snack oder als Dessert.

Zutaten für zwei Portionen:Sahnequark mit Erdbeeren

  • 200 g Quark
  • 100 g Sahne (kann auch weggelassen werden)
  • flüssigen Süßstoff, Zitronensaft und Vanille nach Belieben
  • fein gehackte Zitronenverbene
  • 250 g Erdbeeren (können auch mariniert werden z. B. in Sherry)

Zubereitung:

1. Erdbeeren waschen, trockentupfen und in belieb große Stücke schneiden. Zitronenverbene waschen, trocken tupfen und fein hacken.

2. Sahne schlagen. Quark cremig rühren und mit Süßstoff, Vanille und Zitronensaft abschmecken. Sahne und Zitronenverbene unter den Quark heben.

3. Erdbeeren abwechselnd mit Sahnequark in ein Glas schichten.

Auch sehr lecker als „großes Tiramisu“ mit gehobelten Mandeln.

Erdbeer-Tiramisu

admin