Orangen-Pastinaken-Suppe mit Salbei

Zutaten für vier Portionen:

  • 500 g Pastinaken
  • 2 Möhren
  • 1 Porree
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Öl
  • Abrieb von 1 Bio-Orange
  • 100 ml frisch gepressten Orangensaft
  • 2 Esslöffel Frischkäse und 2 Esslöffel Sahne
  • 1/2 Teelöffel gemahlenen Zimt
  • 1 Zweig Salbei
  • Sahne nach Belieben
  • Pinienkerne nach Belieben
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

1. Die Pinienkerne anrösten. Den Salbei waschen, trocken tupfen und klein hacken.

2. Die Pastinaken und Möhren und den Porree schälen, würfeln bzw. kleinschneiden und kurz in Öl andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.

3. Die Bio-Orange waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Anschließend die Orange auspressen.

4. Den Frischkäse und die Sahne zu der Suppe geben und alles pürieren.

5. Die Suppe durch ein Sieb passieren und zurück in den Topf geben. Mit etwas Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.

6. 100 ml Orangensaft und die Orangenschale unterrühren und erneut mit dem Püriestab cremig rühren.

7. Etwas Sahne schlagen und auf die Suppe geben und mit Pinienkernen garnieren.

(Rezept: Gesehen und modifiziert beim Perfekten Dinner)

admin