Orangen-Mandel-Kuchen

Zutaten: 

  • 2 Bio-Orangen
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 150 g Xucker
  • 4 Esslöffel Cointreau
  • 6 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • etwas Butter
  • 22 cm Durchmesser Springform
  • Backpapier

Zubereitung:

1. Die Orangen waschen und ungeschält in einen großen Topf mit Wasser geben. Die Orangen knapp mit Wasser bedeckt zwei Stunden bei niedriger Temperatur kochen lassen.

2. Nach zwei Stunden die Orangen aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen. Die Orangen halbieren und die Kerne entfernen. Anschließend die Orangen (mit Schale) mit dem Mixer pürieren.

3. Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand mit etwas Butter einfetten.

4. Die Eier und den Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Die übrige Zutaten und das Orangenpüree hinzufügen und alles gründlich mischen.

5. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene des Backofens 60-70 Minuten backen.

6. Den Kuchen anschließend in der Form abkühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestreuen.

admin